Mittwoch, 30. August 2017


 Konzepttransfer erfolgreich durchgeführt

„Auf der Flucht – was wissen wir“ und „Unterstützungsarbeit auf Augenhöhe – wie wir Migrant/-innen kultursensibel begegnen können“ sind zwei durch das Projekt !MitMischen konzipierte Workshops. Am 23. und 24.08.2017 wurden diese Konzepte noch einmal aktiv vorgestellt. Ziel der Veranstaltung war die Weitergabe der Konzepte an das Projekt Vielfalt im DRK in Sachsen und an das Generalsekretariat des DRK zur weiteren Verwendung. Darüber hinaus wurden weitere interessierte Personen eingeladen, die sich vorstellen können für das DRK Sachsen diese Workshops durchzuführen. Die insgesamt 18 Teilnehmenden hatten zwei spannende Tage bei denen Sie viel über die verschiedenen Inhalte und Methoden der Workshops erfahren haben. Sie sind nun in der Lage in Zusammenarbeit mit dem Projekt !MitMischen eigenständig diese Workshops durchzuführen.