Donnerstag, 12. April 2018


!MitMischen leitet Pädagogischen Tag des Fachbereichs Soziales II im DRK Bildungswerk Sachsen

Am 28.03.2018 führte !MitMischen die Mitarberinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Soziales II des DRK Bildungswerkes Sachsen durch den pädagogischen Tag.

In einer Mischung aus Teambuilding, Anerkennungs- und Seminartag wurde der Workshop „Wie wir einander begegnen“ als Einstieg in die Themen Interkulturalität und Vielfalt im Alltag von Lehrenden zum ersten Mal in dieser Art beim Bildungswerk Sachsen durchgeführt.

Die Pädagoginnen und Pädagogen konnten sich ihre eigene Dozentenidentität bewusst vor Augen führen und in Austausch darüber mit anderen Kolleginnen und Kollegen gehen. Es gibt bereits einiges an Vorwissen im Kollegium mit interkulturellem Leben und Lernen, sei es durch Reisen, Fachwissen oder die eigenen Erfahrungen aus dem Unterrichtskontext.

Ziel des Tages war es zum einen, das Thema Interkulturalität und Vielfalt zur Sprache zu bringen und den Wissensstand zu eruieren. Zum anderen sollte das pädagogische Team mit dem Thema in Berührung kommen und ein Bewusstsein für die Komplexität  entwickeln. Es bestand großes Interesse tiefgründiger in dieses Wissensgebiet einzutauchen. Anhand einer praxisnahen kollegialen Fallberatung konnte gezeigt werden, wie viel eigene Lösungsansätze und Wissen im Team stecken. Zukünftig werden Unterrichtskonzepte gemeinsam mit dem beim Bildungswerk angegliederten Modellprojekt „Vielfalt“ erarbeitet und in den Lehrplan aufgenommen.